Stanzen - Herstellung von Blechteilen in einem Hub

  • Stanzen von Blechteilen
Stanzen von Blechteilen

Stanzen - Fertigungsverfahren der Blechteile

  
Hier wird das Werkstück durch Schneid- und Biegevorgänge mit Hilfe eines zweiteiligen formgebenden Werkzeugs in einem Hub hergestellt.

Das Werkzeug besteht aus einem Ober- und Unterteil (Stempel und Gegenstempel), mit dem Rohteil dazwischen. Beim Stanzvorgang wird der Stempel durch eine schnelle, kraftvolle Maschinenbewegung nach unten gedrückt. Stempel und Gegenstempel passen in der Endstellung des Hubes so ineinander, wie es die Form des Fertigteils verlangt.

Weitere Informationen finden Sie unter
Öffnet internen Link im aktuellen FensterSerienfertigung von Blechteilen

Kontakt Inhaltsverzeichnis Druckansicht Seitenanfang
 

Burkholz GmbH  Blechbearbeitung | Im Grund 14 | 91593 Burgbernheim | Telefon 09843 936349 - 0 |  info@burkholz.com